Mein Nikon-Equipment mit FX Kameras reicht vom 8mm Fisheye über Shift/Tilt Spezialobjektive bis zum 600mm Supertele. Damit bin ich für vielfältige Aufgaben gerüstet.

Besondere Bilder erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Deshalb sind bei mir auch selbstkonstruierte schwimmende Tarnverstecke im Einsatz.

Ein gutes Foto entsteht immer noch im Kopf, geeignetes Equipment hilft jedoch bei der Umsetzung von Ideen. Deshalb lote ich genau aus, wo die Stärken und Schwächen des diversen Fotogerätes liegen und Bildschärfe alleine ist da bei weitem nicht das einzige Kriterium für praxisgerechtes Arbeiten. Hier sind meine persönlichen Eindrücke nachzulesen, ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

Name 
Kategorie